Home
Nach oben
Junioren-News
A-Junioren
B-Junioren
C-Junioren
D-Junioren
E-Junioren
Links
Ansprechpartner
Trainingszeiten

C-Junioren-BOL: FC Füssen - FCG 3:1

Heulend in der Kabine

(WAB). Walter Stutzmüller war richtig sauer. Aber nicht, weil die von ihm trainierten C-Juniorenfußballer des FC Gundelfingen beim FC Füssen mit 1:3 (0:1) unterlegen waren und weiter tief im BOL-Keller sitzen, „sondern was da abgelaufen ist. Wir haben gegen zwölf Mann gespielt und der Schiedsrichter hat uns keine Chance gelassen. Meine Jungs saßen hinterher heulend in der Kabine.“ Am frühen 1:0 (2.) der Allgäuer waren die Grün-Weißen noch selbst schuld, danach bestimmten sie jedoch die Partie und konnten nach etlichen vergebenen Chancen nach Vorarbeit von Egor Reider durch Hasan Sahingöz das überfällige 1:1 (37.) erzielen. „Was danach passierte, spottet jeder Beschreibung“, so Stutzmüller, denn dem 2:1 ging eine klare Tätlichkeit voraus, für die sich sogar der Füssener Trainer bei seinem Gegenüber entschuldigte. Nahezu jeder FCG-Angriff wurde danach abgepfiffen und das 3:1 per Konter spielte keine Rolle mehr.